Projekte » Parkdecksanierung Winnenden


Bauvorhaben: Parkdecksanierung Lessing-Gymnasium in Winnenden

Auftragsvolumen: ca. 1,2 Mio €
Bauzeit: Mai 2008 bis November 2008
Auftraggeber: Stadt Winnenden

 
Kurzbeschreibung:

Komplettsanierung des Schulhofes, des Parkdecks und der Busfahrspur des Lessing-Gymnasiums in Winnenden. Die Sanierung fand in 4 Bauabschnitten während des Schulbetriebs in einem engen Zeitplan statt. Unter der Federführung von Lukas Gläser wurden die verschiedenen Gewerke koordiniert und von insgesamt 20 beteiligten Firmen ausgeführt.

 

Technische Daten:

Pflasterbelag und Abdichtung entsorgen: 3500 m2
Gefällebeton abbrechen: 180 m3
Betonfläche kugelstrahlen, HDW-Strahlen: 3500 m2
Betonfläche grundieren, kratzspachteln
und versiegeln:
3500 m2
Spritzabdichtung: 1500 m2
Bituminöse Abdichtung: 2700 m2
Bituminöser Fahrbahnübergang: 120 m
Kunstfaserbeton für Bushaltebucht: 45 m3 
Verbundanker:  2400 Stück
Stahlfaser-Gefällebeton: 125 m3
Kappenbeton nach ZTV-Ing: 85 m3
Rissinjektion: 1400 m
Gussasphalt-Schutzschicht: 3000 m2
OS-C Beschichtung: 1000 m2
Gussasphalt-Deckschicht: 2500 m2
Splittmastixasphalt: 600 m2
Bituminöse Fugen: 700 m
PU-Fugen: 600 m

 

  


Seite 28 - CMS - Werbeagentur schlumpberger.com